fbpx

Spotify ist mittlerweile eine der größten Streaming-Plattformen weltweit und demnach ist es für dich als Musiker unabdingbar, auch dort mit deiner Musik vertreten zu sein. Wie du dich dort richtig positionierst, damit du mit deinen Songs auch Geld verdienen kannst, verraten wir dir in 5 einfachen Schritten:

 

1) Qualität ist alles: Lade keinen minderwertigen Sound hoch!

Um mit Spotify Geld zu verdienen, musst du Leute dazu bringen deine Musik zu hören. Klar, niemand mag einen schlechten Sound! Also stelle unbedingt sicher, dass all deine hochgeladenen Lieder von absoluter Top-Qualität sind:

  • suche dir einen Produzenten, der zu dir passt und dich fördert
  • feile so lange an deinem Sound, bis alles passt
  • sei konstant in deinem Flow und deiner Qualität
  • lerne selbst mehr über das Produzieren und die Soundtechnik, so dass du mitreden kannst

2) Planung ist die halbe Miete: Nimm dir für deine Releases ausreichend Zeit!

Bereits vor der Veröffentlichung deines neuen Songs, musst du dafür sorgen, dass möglichst viele Menschen davon erfahren. Nutze deine eigenen und für dein Genre relevanten Social-Media-Kanäle, um im Vorfeld auf ein neues Release aufmerksam zu machen. Sorge dafür, dass man deiner neuen Veröffentlichung entgegenfiebert und hebe hervor, was an dem neuen Song einzigartig ist:

  • brandneuer Sound
  • Feature mit anderem Musiker
  • spezielle Version eines bereits vorhandenen Songs (Live etc.)
  • abgefahrener, provokanter Text usw.

3) Geduld ist eine Tugend: Gib Spotify Zeit für die Bearbeitung!

Lade deinen Song bereits 4-6 Wochen vor der geplanten Veröffentlichung auf Spotify hoch, damit die Mitarbeiter Zeit haben deinen Song einzuordnen. Der eigentliche Schlüssel zum Erfolg auf Spotify liegt in den Playlists. Nur wenn dein Song auch in den für das Genre passenden Playlists und den individuellen Mixtapes der User auftaucht, erzielst du richtig Reichweite.

Es kann sich durchaus auch lohnen Mitarbeiter von Spotify auf Plattformen wie LinkedIN oder XING gezielt ausfindig zu machen und ihnen deinen Song noch einmal mit entsprechender Genreplatzierung direkt zu schicken. Während dieser Zeit, kümmere dich aktiv um deine Social-Media Plattformen und rühre die Werbetrommel.

 

4) Gemeinsam stark: Ohne eine loyale Community läuft nichts!

Verlasse dich nie darauf, dass mit einer Veröffentlichung auf Spotify die Hörerschaft von ganz alleine kommt. Es ist deine Aufgabe dafür zu sorgen, dass du eine starke Fanbase hinter dir hast, die aktiv an deinem Erfolg mitarbeitet.

Vernetze dich auf Social-Media mit allen, die für dein Genre wichtig sind:

Sei auf den jeweiligen Profilen aktiv vertreten und „spread the word“: teile den Spotify-Link überall dort wo es relevant sein könnte, vergiss aber niemals auch anregenden Mehrwert zu bieten:

Warum sollte man auf den Song klicken?

Wie passt der Sound in die jeweilige Stimmung?

Ohne diesen Mehrwert kann die Vernetzung auch ganz schnell zum nervigen Spam werden, also mach dir VORHER Gedanken wie du dich gut platzieren kannst (siehe Punkt 2).

 

5) Nach dem Release ist VOR der Promotion!

Mache nicht den Fehler zu denken, dass mit der Veröffentlichung deines Songs bereits alle Arbeit getan ist: Jetzt geht es erst richtig los dafür zu sorgen, dass dein neuer Sound auch im Gespräch bleibt.

Nach dem Release auf Spotify heißt es für dich aktiv Promotion zu betreiben.  Biete deinen Followern regelmäßig Content, der sie anspornt deinen Song wieder und wieder zu hören bzw. sich damit zu beschäftigen:

  • Relaseparties
  • Remixes
  • Making-Off Videos
  • Gewinnspiele etc.

All das sind gute Strategien, um bei denen Fans präsent zu bleiben!

 

Wie soll ich das alles schaffen?

Falls du dir noch immer unsicher bist oder dich einfach fragst, wie du das alles schaffen sollst, stehen wir dir gerne weiterhin mit Strategien, Tipps und Tricks zur Seite!

Klick einfach auf diesen Link >> Beratungsgespraech und trage dich für ein kostenloses Erstgespräch ein. Wir melden uns dann so bald wie möglich bei dir!

Für mehr, folge uns auf Instagram >> newcomerperformance ! Wir freuen uns auf dich!